RÜCKBLICK 2013

Neues Angebotsmodell für Lexware Software ab 2014

Lexware führt ab 2014 ein neues Angebotsmodell ein. Sie als Kunde bekommen die Wahl zwischen:

  • Vollversion im ABO-Verfahren oder
  • Vollversion als Einmalkauf

Ab 2014 wird es für Lexware Software keine Updates mehr geben. Ihr Produkt wird 365 Tage lang ab dem Installationstag mit allen Aktualisierungen automatisch ausgestattet.

 

Achtung! Für die Bestandskunden gelten in 2014 abweichende Bedingungen und andere Preise.

 

Mehr über das neue Angebotsmodell erfahren Sie HIER.

 

Im Zuge der Einführung des neuen Angebotsmodells stellen wir ab sofort unsere Preisangaben auf Nettopreise um!

2 in 1 Aktion 2013

Aktion für Lexware Software

 

 

In der Zeit vom 16.09. bis zum 31.12.2013 findet eine Sonderaktion für die meisten Standard, Pro und Plus-Produkte von Lexware statt.

Beim Kauf einer Vollversion 2013 erhalten Sie das Update 2014 kostenlos.

KONTAKTIEREN Sie uns bei Rückfragen und Bestellungen!

Lexware vor Ort 2013

27. und 28. November 2013 Nürnberg

Liebe Lexware Anwender,

wir laden Sie herzlich zu unserer kostenlosen Infoveranstaltung "Lexware vor Ort 2013" ein. Sie findet am 27. und 28.11.2013 im Südstadtforum, Siebenkeesstr. 4 in Nürnberg statt.

Geplant sind 4 Vorträge, die jeweils um 9:30 Uhr und 14:30 Uhr anfangen und ca. 2,5 bis 3 Stunden (inkl. kurze Pause) dauern.

Wir informieren Sie über die gesetzlichen und die programmtechnischen Neuerungen in den drei Hauptbereichen der kfm. Lexware Software

  • Buchhaltung
  • Auftragsabwicklung/Warenwirtschaft
  • Entgeltabrechnung

Eine Anmeldung ist unter dem LINK möglich. Um sich gezielt für unsere Veranstaltung anzumelden, geben Sie im Suchfeld die Postleitzahl 90765 ein.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Frankfurter Buchmesse

9. bis 13. Oktober 2013 Frankfurt

Am 10.10.2013 besucht Frau Ratasiewicz die Frankfurter Buchmesse und wird sich dort auf Veranstaltungen und Aussteller aus dem Bildungssektor konzentrieren. Auch ein Besuch des Messestandes von Haufe Verlag ist fest eingeplant.

(Quelleangabe Hauptfoto: Frankfurter Buchmesse 2013 / Fotograf: Jens Neumann)

Fortbildung Reisekostenrecht

8. Oktober 2013 Erlangen

Frau Ratasiewicz nimmt an einer ganztägigen Fortbildung zum Thema "Änderungen beim lohnsteuerlichen Reisekostenrecht ab 01.01.2014" in Erlangen teil.

Fortbildung Lexware Geprüfter Programmberater

03. bis 05. September 2013, Frankfurt

Vom 3. bis zum 5. September hat Herr Gowedarski und Frau Ratasiewicz an einer Fortbildungsveranstaltung für Lexware Geprüfte Programmberater in Frankfurt teilgenommen.

Jubiläumstreffen der Anerkannten Lexware Partner

17. August Freiburg

Am 17. August fand eine Jubiläumsgrillparty der Ankerkannten Lexware Partner statt.

Das Wetter und die Stimmung waren einfach toll!

Urlaubszeit

Wir wünschen allen Kunden schöne, sonnige Sommerzeit und kündigen auch unseren Urlaub an:

Herr Gowedarski erholt sich aktiv (siehe Foto!) vom 08.08. bis zum 26.08.2013.

Frau Ratasiewicz geht ab dem 23.09. für 14 Tage in ihre alte Heimat in den Urlaub.

Lexware Zwischenupdate Juli 2013

In der zweiten Jahreshälfte treten gesetzliche Änderungen in Kraft, die die Korrektheit Ihrer Lohnabrechnung beeinflussen. Lexware hat mit dem kommenden Zwischenupdate die Software nicht nur an die Gesetzesvorgaben angepasst, sondern auch Verbesserungen der monatlichen Abrechnungsroutine (z.B. Abrechnungsassistent, Ausgabe aller Berichte in pfd) gleich miteingebunden.

 

Das bringt das Juli-Update:

  • Entgeltbescheinigungen nach Entgeltbescheinigungsverordnung (EBV)
    Ab 1.07.2013 müssen gem. den Vorgaben der EBV neue, einheitliche Entgeltbescheinigungen ausgestellt werden.
  • Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM)
    Das Juli-Update ermöglicht den Datentransfer zwischen Arbeitgeber und Finanzverwaltung, so dass der elektronische Abruf der Steuermerkmale Ihrer Arbeitnehmer ab sofort möglich sein wird.
  • SEPA-Verfahren
    Das Update macht es möglich, die Mitarbeiterstammdaten für das SEPA-Zahlungsverkehr (verpflichtend ab 1.2.2014) durch die Erfassung von IBAN und BIC vorzubereiten.

Sie rechnen Löhne ab und sind unser ABO-Kunde? Dann erhalten Sie das Update automatisch Mitte bis Ende Juni zugeschickt.

Sie sind noch nicht unser ABO-Kunde? Dann füllen Sie das Formular aus und profitiern Sie ab sofort von günstigen Zahlungsbedingungen (10% Skonto bei Zahlung von 10 Tagen).

 

Detaillierte Informationen zum Thema SEPA erhalten Sie HIER.

 

Arbeiten Sie mit Lohn & Gehalt Standard/Plus/Pro bzw. Premium? Weitere Informationen zum Umfang der Änderungen, die das Update bringt können Sie HIER abrufen.

 

Die Anwender von Financial Office Standard/Plus/Pro/Handwerk und Premium können die detaillierten Infos HIER abrufen.

Schnelleinstieg Finanzbuchhaltung

 

Die dritte Auflage meines Fachbuchs "Schnelleinstieg Finanzbuchhaltung" in einem neuen Layout,  mit erweiterten Inhalten, Online-Hilfen und auch in der eBook-Form ist vor wenigen Tagen erschienen. Das Buch ist u.A. direkt beim Haufe Verlag erhältlich. Alle wichtigen Details sowie eine Leseprobe erhalten Sie hier.

Workshops 2013

Beachten Sie unsere Workshop-Termine 2013 zu ausgesuchten Themen im Bereich der Entgeltabrechnung. Wir freuen uns aus Ihre Anmeldung!

 

Hier zwei Fotos aus unserem ersten Workshop im Januar "Damit die Lohnsteuer stimmt!".

SBS Partner-Veranstaltung

19.02.2013 Bretten

Am 19.02.2013 fand im Hotel Achat in Bretten die erste Vorführung von SBS Lohn neo® statt. Die Software befindet sich derzeit noch in der Entwicklungsphase und wird voraussichtlich (und hoffentlich) in 2014 verfügbar sein. SBS Lohn neo® knüpft mit der komplett überarbeiteten Benutzerführung an die bereits seit Herbst 2012 verfügbare Lösung SBS Rewe neo®Die zahlreich anwesenden SBS Vertriebs-partner bekamen in der fast 5 stündigen Vorführung, die vom Abteilungsleiter Support Lohn, Herrn Manuel Domokos durchgeführt wurde, einen tieferen Einblick in die geplanten, aber auch größtenteils bereits verwirklichten Programmänderungen. Sie äußerten sich sowohl lobend wie auch konstruktiv kritisch gegenüber der neuen Entwicklung. Alle Impulse und Verbesserungsvorschläge wurden seitens der verantwortlichen Entwickler aufgenommen und werden auf ihre Umsetzbarkeit geprüft. Es war ein gelungener, aufschlussreicher Tag mit leckerer, schwäbischer Verköstigung in einer kollegialen Atmosphäre. Frau Ratasiewicz erwartet nun mit positiver Spannung das Endergebnis und freut sich darauf, das neue Produkt den Interessenten und Kunden vorzuführen.